• Sonnenuntergang
    Erdbestattung

Die Erdbestattung in Pforzheim

Die Erdbestattung auf dem Friedhof ist die traditionelle Bestattungsart in Deutschland. Wir beraten Sie hinsichtlich der Wahl der Grabstätte, organisieren die Trauerfeier und stehen Ihnen während dieser schweren Zeit als verständnisvoller Ansprechpartner zur Verfügung.

Seit Jahrtausenden ist die Erdbestattung die meistgewählte Bestattungsart. Bei der Erdbestattung wird der Leichnam in einem Grab unter der Erde beigesetzt. Zunächst wird bei einem Todesfall die Überführung durch den Bestatter durchgeführt. In Deutschland muss jede Erdbestattung auf einem Friedhof erfolgen (Friedhofszwang). Die Trauerfeier findet in einer Kirche, einer Friedhofskapelle oder direkt beim Grab statt. Zum Gedenken an den Verstorbenen wird von einem Geistlichen oder einem freien Trauerredner eine Rede gehalten.

Der Sarg wird bei der Erdbestattung auf dem Friedhof, der sich meist am Wohnort des Verstorbenen oder seiner nächsten Angehörigen befindet, beigesetzt. Wir beraten Sie im Bestattungsinstitut Ruther in Pforzheim im Hinblick auf die Wahl der Grabstätte und die Gestaltung des Grabes, beauftragen einen Steinmetz mit der Anfertigung des Grabsteins nach Ihren Wünschen und organisieren die Trauerfeier in der Kapelle sowie das anschließende Beisammensein der Trauergäste in einer Gaststätte.

Hand mit Sonnenuntergang
Sie wünschen eine traditionelle Bestattung auf einem Friedhof?
Das Bestattungsinstitut Ruther aus Pforzheim übernimmt die Organisation der Erdbestattung und der Trauerfeier:
Umfassende Beratung
Erledigung der Formalitäten
Sargausstellung
Grabschmuck, Gestecke und Kränze
Blumenschmuck in der Kapelle
Steinmetz beauftragen
Trauerdrucksachen
Buchung einer Gaststätte
Sie möchten von uns beraten werden?
Blick auf Berge

Persönliche Beratung in Pforzheim

Sarg Bestattung

Bei der Sarg Bestattung entscheiden Sie, in welchem Sarg der Verstorbene beigesetzt wird. Wir stellen Ihnen eine Vielzahl an Särgen zur Verfügung, wobei das Spektrum von schlicht bis üppig verziert reicht.

 Sie bestimmen auch über die Einkleidung und Einbettung des Verstorbenen. Darüber hinaus können Sie Kränze, Gestecke und anderen Grabschmuck auswählen und außerdem in der Kapelle ein vergrößertes Foto des Verstorbenen neben dem Sarg aufstellen lassen. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der Möglichkeiten, die Sarg Bestattung geschmackvoll auszustatten und die Trauerfeier bei der Erdbestattung individuell und würdevoll zu gestalten. Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zum Pfarrer/Pastor oder zu einem Trauerredner her. Darüber hinaus helfen wir Ihnen, die Grabpflege nach einer Erdbestattung zu organisieren.

Die Erdbestattung erfolgt entweder in einer

  • Wahlgrabstätte oder in einer

  • Reihengrabstätte

Reihengrabstätte

Bei einer Reihengrabstätte handelt es sich in der Regel um ein Einzelgrab auf dem Friedhof. Die Grabstätten werden der Reihe nach von der Friedhofsverwaltung vergeben, sodass Sie keinen Einfluss darauf haben, wo sich die Reihengrabstätte für die Erdbestattung befindet. Es ist nicht möglich, die Nutzungszeit zu verlängern, denn das gesamte Grabfeld wird nach einer gewissen Zeit eingeebnet.

Eine Reihengrabstätte kann ebenso wie eine Wahlgrabstätte mit einem Grabstein geschmückt werden. Hinsichtlich der Größe des Steins und der Grabgestaltung gelten jedoch Vorgaben der Friedhofsverwaltung. Wir stellen Ihnen im Bestattungsinstitut Ruther die verschiedenen Möglichkeiten und die damit verbundenen Kosten der Erdbestattung vor, sodass Sie alle Informationen für Ihre Entscheidung erhalten.

Blumen auf boden

Das Bestattungsinstitut Ruther stellt Ihnen alle Dienstleistungen zur Verfügung, um die Bestattung in Pforzheim nach Ihren Wünschen zu gestalten:

Beratung
Erledigung der Behördengänge
Organisation der Trauerfeier
Überführung
Einzelne Blume

Wahlgrabstätte

Eine Wahlgrabstätte können Sie individuell aussuchen und es ist möglich, eine Grabstätte zu wählen, in der mehrere Personen beigesetzt werden. Wenn Sie sich für eine derartige Wahlgrabstätte entscheiden, können Sie sicherstellen, dass die Erdbestattung neben den nächsten Angehörigen erfolgt. Da viele Menschen den Wunsch haben, in einem Familiengrab beerdigt zu werden, besteht die Möglichkeit, die Ruhefrist in der Wahlgrabstätte über die üblichen 25 Jahre hinaus zu verlängern. Bei einer Wahlgrabstätte besteht außerdem die Option, das Grab frei zu gestalten.

Neben der Erdbestattung stehen folgende Bestattumgsarten zur Verfügung:

Sie möchten von uns beraten werden?
SEO und Webdesign realisiert von Online Marketing Agentur ALMARON