• Sonnenuntergang
    Waldbestattung

Die Waldbestattung in Pforzheim

Bei der Waldbestattung wird die Urne mit der Asche des Verstorbenen in einem dafür vorgesehen Bereich eines Waldes beigesetzt. Es gibt im Raum Pforzheim gleich mehrere sogenannte Fried- oder Ruhewälder, in denen eine Urnenbestattung möglich ist.

Die Waldbestattung wird häufig von Menschen gewählt, die sich eine unkonventionelle letzte Ruhestätte wünschen und sich besonders naturverbunden fühlen. Deswegen ist diese Form der Beerdigung im Wald in Pforzheim auch unter dem Namen Naturbestattung oder Baumbestattung bekannt. Die Vorstellung, unter einem mächtigen Baum zu ruhen und Teil der Natur zu bleiben, ist für viele Menschen tröstlich. 

Das Bestattungsinstitut Ruther in Pforzheim ist der richtige Ansprechpartner für die letzte Ruhestätte im Grünen und leitet alle erforderlichen Schritte ein, um eine würdige Waldbestattung durchzuführen.

Hand mit Sonnenuntergang
Lassen Sie uns die Waldbestattung in Pforzheim nach Ihren Wünschen planen –
unser Bestattungsinstitut ist Ihr erfahrener und empathischer Ansprechpartner:
Umfassende Beratung
Erledigung aller Formalitäten
Überführung des Verstorbenen
Beschaffung der Namestafel

Auf Wunsch Verabschiedung im Institut

Hilfe bei der Auswahl des Friedwalds
Empathische Begleitung der Angehörigen
Organisation der Trauerfeier
Sie möchten von uns beraten werden?
Blick auf Berge

Naturnahe Waldbeerdigung in Pforzheim

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde und so wird auch der Ruf nach einer umweltschonenden Art der Beisetzung im Einklang mit der Natur immer lauter. Für alle, die auch über das Ableben hinaus ihre Naturverbundenheit demonstrieren wollen, ist eine Beerdigung im Wald eine hervorragende Möglichkeit dazu, zum Kreislauf des Lebens zurückzukehren.

Eine Waldbeerdigung findet in dafür vorgesehenen Bereichen eines Waldes statt und erfolgt als Urnenbestattung. Sie kann entweder in einem Friedwald oder einem bestimmten Teil eines Waldfriedhofs in Pforzheim durchgeführt werden. 

Die Vorteile einer Waldbestattung in Pforzheim

Einer der vielen Vorteile der Beerdigung im Wald ist neben der Naturverbundenheit der Wegfall von Folgekosten für die Grabpflege. Auf eine individuelle Grabgestaltung im Wald muss allerdings verzichtet werden. Die Natur in Pforzheim wird bei einer Waldbestattung nicht berührt, denn die Beerdigung erfolgt in einer biologisch abbaubaren Urne. 

Blumen auf boden

Die Vorzüge einer Beerdigung im Wald in Pforzheim:

Innovative Bestattungsmöglichkeit
Finden der letzten Ruhe im Grünen
Lange Dauer der Ruhezeit im Wald
Rückkehr zum Kreislauf des Lebens
Zeichensetzung für Naturverbundenheit
Beerdigung in biologisch abbaubarer Urne
Aussuchen eines Baums zu Lebzeiten
Anlegen eines geschützten Familiengrabs
Geringer Aufwand bei der Grabpflege
Kostenersparnis bei der Grabpflege
Wald mit Sonennuntergang

Idyllischer Friedwald inmitten der Natur in Pforzheim

Wenn eine Bestattung inmitten der Natur gewünscht wird, ist die Beerdigung in einem Friedwald in Pforzheim die optimale Wahl. Es ist möglich, sich im Friedwald bereits zu Lebzeiten einen Wunschbaum als letzte Ruhestätte für die Waldbestattung auszusuchen. Auf diese Weise kann auch ein „Familiengrab“ angelegt werden. 

Die Urne kann von den Angehörigen direkt zur Grabstätte oder zum Gedenkplatz in Pforzheim getragen werden. Selbstverständlich kann auch ein Mitarbeiter unseres Bestattungsinstituts diese Aufgabe für Sie übernehmen.

Wie ist der Ablauf einer Bestattung im Friedwald in Pforzheim?

Waldbestattungen sind eine relativ neue, innovative und vor allem nachhaltige Art der Bestattung in Pforzheim. Deswegen erklären wir Ihnen gerne den genauen Ablauf einer solchen Bestattung im Friedwald. 

Im Grunde handelt es sich bei einer Naturbestattung um eine Urnenbeisetzung im Wald. Vor der Waldbestattung ist somit die Einäscherung im Krematorium in Pforzheim erforderlich, für die wiederum das Einverständnis der Hinterbliebenen Voraussetzung ist. Auf Wunsch kann vor der Einäscherung eine Trauerfeier mit Sarg veranstaltet werde, damit die Familie und Freunde sich von dem Verstorbenen verabschieden können. Üblicherweise findet die Trauerfeier jedoch unmittelbar vor der Beisetzung der Urne statt. Dabei begleitet ein Pfarrer, Pastor oder Trauerredner die Angehörigen zum Baum, zu dessen Wurzeln die Urne beigesetzt wird, und hält eine Traueransprache.

Auch eine musikalische Untermalung der Waldbestattung in Pforzheim ist möglich. Auf Blumen- und anderen Grabschmuck muss allerdings verzichtet werden. Es kann jedoch während der Trauerfeier ein Foto des Verstorbenen aufgestellt werden.

Blumen auf boden

Der Ablauf einer Bestattung im Friedwald in Pforzheim:

Abholung
Einäscherung
Trauerfeier
Urnenbeisetzung
Wald mit Sonennuntergang

Ist eine Genehmigung für die Waldbestattung in Pforzheim erforderlich?

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Ruhe- und Friedwälder für eine Waldbestattung einer Genehmigung bedürfen, die eigentliche Beisetzung an sich jedoch nicht. Seien Sie daher unbesorgt: Aufgrund der wachsenden Beliebtheit von Beerdigungen im Wald gibt es im Raum Pforzheim bereits einige genehmigte Standorte für eine Waldbestattung. Darüber hinaus gibt es in und um Pforzheim auch etliche Friedhöfe, auf denen sogenannte Baumfelder angelegt werden, um Naturbestattungen zu ermöglichen.

Einen passenden Friedwald finden: Standorte im Raum Pforzheim

Wenn Sie für sich oder einen verstorbenen Angehörigen eine friedvolle Bestattung im Grünen wünschen, helfen wir Ihnen gerne dabei, einen geeigneten Friedwald in der Nähe von Pforzheim zu finden, der Ihren Vorstellungen entspricht. 

Beispielsweise auf dem Friedhof in Büchenbronn sind Naturbestattungen möglich. Auch in dem angrenzenden und ruhig gelegenen Bestattungswald stehen Einzelgrabstätten und Familiengrabstätten für eine Waldbestattung in Pforzheim zur Auswahl. Ebenfalls in Bad Teinach-Zavelstein und Kapfenhardt gibt es Friedwälder, die wir Ihnen gerne zeigen. Sprechen Sie uns an!

Blumen auf boden
Wald mit Sonennuntergang

Was kostet eine Waldbestattung im Raum Pforzheim?

Wenn Sie von einer Beisetzung unter dem schützenden Blätterdach des Waldes träumen oder sich ein verstorbener Angehöriger eine Bestattung im Friedwald gewünscht hat, fragen Sie sich sicherlich: Was kostet eine Waldbestattung in Pforzheim eigentlich?

Die Kosten für eine Beerdigung im Wald können variieren. In der Regel ist eine Waldbestattung auf einem Friedhof im Raum Pforzheim etwas teurer als ein Urnenreihengrab, weil die Anzahl der Bäume und damit der Grabstellen limitiert ist. In einem speziell dafür vorgesehenen Friedwald ist die Beisetzung meist günstiger als auf dem Friedhof.

Neben der Erdbestattung stehen folgende Bestattumgsarten zur Verfügung:

Sie möchten von uns beraten werden?
SEO und Webdesign realisiert von Online Marketing Agentur ALMARON